WICHTIGE INFOS
bitte klicken

Piercing Studio Wien / Piercing Arten / Labret (Unterlippen) Piercing

Labret (Unterlippen) Piercing

Beitrag von

Gerald Karner

Gerald Karner, ein Pionier der Piercing-Szene, bringt seit 1993 professionelles Know-how und echte Leidenschaft in sein Handwerk ein. Nach einer fundierten Ausbildung zum diplomierten Krankenpfleger, in der er sich wertvolles Wissen in Anatomie und Hygiene aneignete, erweiterte er seine Fertigkeiten durch Spezialseminare und praktische Erfahrungen. Seit 1998 ist Gerald als geschätzter Piercer bekannt, der Kundinnen und Kunden aus ganz Österreich in seinem eigenen Studio willkommen heißt. Sein unermüdlicher Einsatz für höchste Standards in Professionalität und Hygiene zeigt sich besonders in seinem 2017 eröffneten Studio im Raimundhof, welches als Vorreiter in Sachen Qualität gilt.

Das Labret Piercing wird im Bereich der Unterlippe, meist knapp unterhalb des Lippenrots gestochen.

Dieses Piercing hat seinen Ursprung in der Angewohnheit vieler Urvölker, sogenannte Lippenpflöcke zu tragen, mit welchen die Unterlippe quasi gedehnt wurde. In Anlehnung an diese Lippenpflöcke wurde auch das Schmuckstück entwickelt, welches beim Labret Piercing eingesetzt wird – der sogenannte Labret Stud. Dies ist ein gerader Stift, der an der Rückseite eine Platte und an der Vorderseite eine Kugel hat. Durch die Platte im inneren des Mundes, passt sich das Schmuckstück gut an die Mundschleimhaut an und reduziert das Risiko, dass es zu einer Schädigung des Zahnfleisches bzw. der Zähne kommt.

In unserem Piercing Studio in Wien sind wir auf diese Art des Piercings spezialisiert.

Labret piercing Unterlippe Seitenansicht

Das klassische Labret Piercing wird in der Mitte der Unterlippe mit mehr oder weniger großem Abstand zum Lippenrot platziert. Ausschlaggebend für die Platzierung (sprich den Abstand zum Lippenrot) ist in erster Linie, ob irgendwann einmal ein Ring getragen werden soll.

Das Labret Piercing kann aber auch an jeder anderen Stelle unterhalb der Unterlippe platziert werden. Labret Piercings, die sich nicht in der Mitte der Unterlippe befinden, werden mit dem Begriff seitliches Labret zusammengefasst. Hierbei gilt, dass die Abheilzeit geringfügig länger wird, je weiter seitlich sich das Piercing befindet, da im äußeren Bereich die Muskulatur stärker ausgeprägt ist und das Piercing somit einer stärkeren Bewegung ausgesetzt ist.

Das Labret Piercing kann auch mehrfach gestochen und kombiniert werden. Diese Kombinationen erhielten auch eigene Namen. Folgende Kombinationen sind derzeit bekannt:

  • Snake Bites: symmetrisch angeordnete seitliche Labretpiercings auf beiden Seiten der Unterlippe
  • Spider Bites: zwei seitliche Labret Piercings auf der selben Seite der Unterlippe
  • Dolphin Bites: symmetrisch angeordnete seitliche Labretpiercings auf beiden Seiten der Unterlippe – im Unterschied zu den Snakebites werden die beiden Piercings nur mit sehr geringem Abstand zur Mitte der Unterlippe gestochen – liegen also wesentlich weiter beisammen als Snake Bites
  • Shark Bites: jeweils zwei seitliche Labret Piercing auf beiden Seiten der Unterlippe (also Spider Bites links und rechts)
  • Cyber Bites: dabei handelt es sich um die Kombination von einem mittigen Labret sowie einem Medusa Piercing
  • Canine Bites: dabei handelt es sich um die Kombination von Snake Bites und Angel Bites (quasi Snake Bites in der Oberlippe)

Schmerzfaktor

4/10

Wildfleischrisiko

1/10

Abheilzeit

3-10 Wochen
(je nach Lokalisation)

idealer Schmuck

PTFE Labret Stud 1,2mm

Schmuck beim Labret Piercing

Als Erstschmuck empfehlen wir beim Labret Piercing Labret Studs aus PTFE. PTFE ist ein medizinisch flexibler Kunststoff, welcher weich und flexibel ist und damit eine Schädigung von Zähnen und Zahnfleisch meist zuverlässig verhindern kann.

Abheilzeit beim Labret Piercing

Die Abheilung beim Labret Piercing dauert je nach Lage zwischen 3 und 10 Wochen – kann in seltenen Fällen aber auch länger dauern.

Pflege des Labret Piercings

Eine detailierte Anleitung zur Pflege des Labret Piercings kannst Du in unserem Blogartikel zum Thema richtiges Reinigen finden.

Nach dem piercen ist es neben der gewissenhaften Pflege auch sehr wichtig, den Erstschmuck solange nicht zu wechseln, bis die starke Erstschwellung abgeklungen ist. Ein zu früher Wechsel des Schmuckes kann zu Komplikationen führen, welche sich nachteilig auf die endgültige Abheilung auswirken.

Beim Labret Piercings ist es wichtig, den Schmuck nach Rückgang der Erstschwellung (nach ca. 2 Wochen) kürzen zu lassen, sowie zu Beginn nicht zu viel mit dem Schmuck zu spielen.

Piercing - Heilung und Pflege

Terminvereinbarung

Du hast noch weitere Fragen oder möchtest dich gerne beraten lassen? Dann vereinbare einen Termin und komm bei uns im Studio vorbei. Wir nehmen uns genügend Zeit für dich und deine Fragen, damit du eine informierte Entscheidung treffen kannst.

Risiken des Labret Piercings

Das Labret Piercing ist ein eher unkompliziert und rasch abheilendes Piercing – Komplikationen sind hier eher die Ausnahme. Aber auch beim Labret Piercing besteht das Risiko, dass es zu einer Infektion oder Wundheilungsstörungen kommt.

Durch den Schmuck (vor allem durch Metallstecker und Ringe) kann es zu Druckstellen auf dem Zahnfleisch bzw. zu einer Schädigung der Zähne kommen. In seltenen Fällen ist es auch möglich, dass sich das Zahnfleisch durch den Druck des Schmucks beginnt zurückzubilden. Daher empfehlen wir PTFE Labret Studs bei Lippenpiercings einzusetzen, da dadurch dieses Risiko drastisch reduziert wird.

Gerald Karner

Gerald Karner

Solltest du Fragen haben, die auf der Website nicht behandelt werden, so zögere bitte nicht, dich vertrauensvoll an mich zu wenden.

KONTAKTIERE MICH
Jetzt Termin vereinbaren
proven expert
proven expert
Falter

Du interessiert Dich für Piercing, Tattoo oder Permanent Makeup?

Dann nimm jetzt Kontakt mit uns auf – wir freuen uns auf Dich. Gemeinsam sprechen wir über Deine Wünsche und Vorstellungen. Gerne zeigen wir Dir unsere Klinik in einem unverbindlichen Kennenlern-Gespräch persönlich!

KONTAKTIERE UNS

Kontakt aufnehmen

Kontaktieren Sie uns! Rufen Sie uns an!
+43 1 3332444
GUTSCHEINE KAUFEN
DIE KLINIK - piercing|tattoo|permanent make up hat 4,94 von 5 Sternen 5588 Bewertungen auf ProvenExpert.com