WICHTIGE INFOS
bitte klicken

Liebe Kunden,
gemäß der Verordnung unserer Bundesregierung ist ab 8.2.2021 bei der Inanspruchnahme einer Dienstleistung die Vorlage eines negativen Coronatests erforderlich, der nicht älter als 48h sein darf.
Dies gilt nicht für den Einkauf von Produkten oder Schmuck.
Home 9 Blog

BLOG

ONLINE TERMIN BUCHEN

Bekannt aus:

Erfahrungen & Bewertungen zu DIE KLINIK - piercing|tattoo|permanent make up

Nipple Piercing

Das Brustwarzen Piercing ist ein sehr beliebtes Piercing, welches klassisch horizontal durch die Brustwarze bzw. den Warzenvorhof gestochen wird.

Bauchnabel Piercing

Das Bauchnabel Piercing ist ein sehr beliebtes Piercing, welches klassisch durch die Hautfalte oberhalb des Bauchnabels gestochen wird.

Medusa Piercing (Oberlippe)

Das Medusa Piercing wird in der Mitte oderhalb der Oberlippe in der Rinne gestochen, die sich zwischen der Oberlippe und der Nase ausbildet.

Vertikales Oberlippen Piercing – Jestrum

Das vertikale Oberlippen – Jestrum Piercing wird direkt durch das Lippenrot der Oberlippe gestochen. Es ist praktisch das gegenteilige Piercing zum Eskimo Piercing.

Ashley Piercing

Das Ashley Piercing wird direkt durch das Lippenrot der Unterlippe gestochen. Das Ashley Piercing nutzt als Einstichpunkt die Mitte der Unterlippe direkt im Lippenrot

Labret (Unterlippen) Piercing

Das Labret Piercing wird im Bereich der Unterlippe, meist knapp unterhalb des Lippenrots gestochen und hat seinen Ursprung bei den Urvölkern.

Lippenbändchen (Smiley) Piercing

Das Piercing wird durch das Bändchen gestochen, welches die Oberlippe mit dem Zahnfleisch verbindet und ist in der Regel nur beim lächeln sichtbar.

Zungen Piercing

Das Zungenpiercing ist ein beliebtes Piercing, welches im Bereich der Zungenspitze (Apex lingue) durch die Zunge gestochen wird.

Nasenseptum Piercing

Das Nasenseptum Piercing ist ein sehr beliebtes Piercing, welches durch die Nasenscheidewand (lateinisch Septum) gestochen wird.

Nasenflügel (Nostril) Piercing

Das Nasenflügel (Nostril) Piercing ist ein sehr beliebtes Piercing, welches seitlich durch den Nasenflügel gestochen wird.

Anti Eyebrow Piercing

Dieses Piercing ist ein Oberflächen (Surface) Piercing, welches meist im Bereich des Wangenknochens unterhalb des Auges gestochen wird.

Horizontales Augenbrauen Piercing

Das horizontale Augenbrauen Piercing ist genau genommen eigentlich ein Oberflächen (Surface) Piercing, welches meist im äußeren Drittel horizontal (also quer) ober- oder unterhalb der Augenbraue gestochen wird.

Augenbrauen Piercing

Das Augenbrauen Piercing wird, wie der Name schon sagt, vertikal durch die Augenbraue gestochen. Die Platzierung befindet sich im äußeren Drittel der Augenbraue.

Vertikal Lobe Piercing

Das vertikal Lobe ist ein sehr seltenes Piercing. Es verläuft von unten nach oben durch das Ohrläppchen. Der Austrittspunkt liegt in der inneren Ohrmuschel.

Lobe Piercing

Das klassische Ohrloch nennen wir in der Fachsprache Lobe. Wichtig ist, dass dies ausschließlich mit der Nadel und nie mit der Pistole gestochen werden sollte.

Flat Piercing

Genau genommen isDas Flat Piercing wird durch die äußere Ohrmuschel gestochen. t es ein Outer Conch Piercing, befindet sich von der Position her aber nicht in der Nähe der Helixfalte, sondern sitzt in der Mitte der äußeren Ohrmuschel im flachen Teil.

Anti Tragus Piercing

Das Anti Tragus Piercing ist ein seltenes Piercing am Ohrknorpel. Dieses Piercing ist nach dem Knorpel benannt, der durchstochen wird. Dieser befindet sich gegenüber des Tragus.

Snug Piercing

Das Snug Piercing ist ein eher seltenes Piercing am Ohrknorpel. Es befindet sich ungefähr in der Mitte des Ohres an der Falte, die sich zwischen der inneren Ohrmuschel und der Helixfalte ausbildet.

Rook Piercing

Das Rook Piercing wird durch die obere horizontale Falte des Ohres gestochen. Es ist ein relativ seltenes Piercing und ist daher ein echter Eyecatcher.

Inner Conch Piercing

Das Inner Conch Piercing wird durch die innere Ohrmuschel gestochen. Der Name kommt vom englischen Conch, dass übersetzt „Muschel“ heißt.

HELIX Piercing

Das Helix Piercing ist ein grundsätzlich eher selten gewünschtes Piercing des Ohrknorpels welches durch die wulstartige äußere Begrenzung der Ohrmuschel gestochen wird.  In der Praxis kommen allerdings sehr viele Kunden ins Studio, mit dem Wunsch, ein Helix Piercing zu bekommen.

Das Anti Helix (Forward Helix) Piercing

Das Helix Piercing ist ein grundsätzlich eher selten gewünschtes Piercing des Ohrknorpels welches durch die wulstartige äußere Begrenzung der Ohrmuschel gestochen wird.  In der Praxis kommen allerdings sehr viele Kunden ins Studio, mit dem Wunsch, ein Helix Piercing zu bekommen.

Orbital Piercing

Das Orbital Piercing bezeichnet prinzipiell zwei Piercings, die mit einem Ring verbunden werden. Dies ist anatomisch an mehreren Körperstellen möglich.

Industrial Piercing

Das Industrial Piercing bezeichnet prinzipiell zwei Piercings, die mit einem geraden Stift verbunden werden. Dieses Piercing ist nicht bei jedem Ohr möglich.

Tragus Piercing

Das Tragus Piercing ist ein Ohrknorpelpiercing, welches durch den kleinen, meist dreieckigen Knorpel vor dem Eingang des Gehörganges gestochen wird.

Wildfleisch am Piercing – Bedeutung, Entstehung, Behandlung

Wildfleisch ist ein Begriff, den man im Zusammenhang mit Piercings immer wieder liest. Es wird sehr oft als häufig auftretende Komplikation bei Piercings beschrieben. Aus der Praxis heraus können wir jedoch sagen, dass Wildfleisch zwar eine Komplikation ist, die...

Kontakt aufnehmen

Kontaktieren Sie uns! Rufen Sie uns an!
+43 1 3332444
GUTSCHEINE KAUFEN
DIE KLINIK - piercing|tattoo|permanent make up hat 4,94 von 5 Sternen 5248 Bewertungen auf ProvenExpert.com